«zurück

ab 18. 10.: Epochal!

An drei Freitag Nachmittagen schreiben wie die Wegbereiter!

Jede literaturwissenschaftliche Epoche hatte auch ihre stilistischen Eigenheiten. Um seinen eigenen persönlichen Schreibstil zu finden, gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine ist in jedem Fall: viel schreiben und dabei viel ausprobieren. An diesen drei Nachmittagen machen wir genau das. Das Ausprobieren in diesem Fall bedeutet aber etwas Spezielles, nämlich das Nachahmen von Stilen aus anderen Epochen. Ist gar nicht so leicht! :-) Dabei lernen wir auch viel über die Zusammenhänge von gesellschaftsrelevanten Themen und ihrer formalen Darstellung in Texten.

Für folgende drei Epochen hätte ich mich entschieden, an jedem Nachmittag behandeln wir eine:

18. 10.: Biedermeier
8. 11.: Naturalismus
22. 11.: Wiener Moderne

jeweils von 15.00 bis 18.00 Uhr

Keine Vorkenntnisse notwendig! Nur Lust und Interesse an Sprache, am Schreiben und am Ausprobieren!
Der Kurs ist nur als Gesamtkurs buchbar.

Linz
Verein Senia*
160,–
mindestens sechs, maximal zwölf TeilnehmerInnen

*Weingartshofstraße 37, 4020 Linz; neben Wissensturm im Unimarkt-Gebäude, erster Stock

Möchten Sie über neue Workshops informiert werden? Dann melden Sie sich doch für den newsletter an!