«zurück

14. 10.: Schreiben im Schloss

Am 1. Oktober wird im Schloss Ulmerfeld/Amstetten die Ausstellung „Schrift + Bild“ eröffnet. Die Künstlerin Susanne Schober (https://kunstsachen.blogspot.com/),
die diese Ausstellung kuratiert, ist freundlicherweise auf mich zugekommen, ob ich vielleicht im Rahmen von „Schrift + Bild“ einen Schreibworkshop abhalten möchte. Ja, ich will☺

Et voilà:

Bilder sprechen meist direkt die Gefühlsebene in uns an, lassen Assoziationen entstehen, noch bevor der Kopf sich einschaltet. Wer sich auf diesen Prozess einlässt, sich mit den Bildern verbindet und die spontanen Gedanken und Empfindungen auf Papier bringt, wird vermutlich überrascht sein, welche Texte entstehen.

Wir starten mit einer kurzen Führung von Susanne Schober, lassen uns inspirieren von Farben und Formen, von Vordergründigem, Hinter- und auch Untergründigem, aber ebenso von konkreten Anregungen und Zitaten, flanieren durch das Schloss, notieren, schreiben und, ja, visualisieren vielleicht sogar unsere Worte, kommen wieder zusammen, lesen unsere Texte und lassen den Nachmittag schließlich im Schlossheurigen gemütlich ausklingen.

Für die, die noch länger bleiben möchten an diesem Tag, gibt es um 19.00 Uhr eine Lesung von Harald Vogl.

Wir schreiben in den Räumen der Ausstellung, im Innenhof und im Schlossgarten.

14.00 bis ca. 18.00 Uhr,
danach für die, die möchten, gemütliche Einkehr und Ausklang beim Schloss-Heurigen

Schloss Ulmerdorf, Amstetten

65,–

Anmeldungen unter:
Verena.halvax@schreiben-als-weg.at oder
susanneschober@aon.at