«zurück

1. – 3. Juli: Sommer-Schreiben für Spontane

Schreiben ist so vieles. Geschichten erzählen, übers Leben philosophieren, sich selbst näher kommen, lustvoll mit Sprache spielen, erinnern, erfinden, poetisch sein. Und immer eine mußevolle Beschäftigung.

Abseits vom Alltag und der gewohnten Umgebung entstehen oft überraschende Gedanken, Einsichten und Texte. Ganz ohne auf Ergebnisse zu schielen und dennoch mit voller Leidenschaft wollen wir an diesem Wochenende die verschiedenen Seiten des Schreibens erkunden. An einem schönen Ort im Waldviertel und in inspirierender Natur. So richtig in echt, nicht online☺ Eine wertvolle Auszeit.
Keine Vorkenntnisse notwendig.

Seminarort ist das „El Molino“ im Waldviertel: https://elmolino.at/.
Ich habe es tatsächlich in letzter Sekunde für einen Sommer-Workshop gefunden, war aber persönlich noch nicht dort. Eine Nacht kostet 62,–, das Bio-Vital-Frühstück 16,– pro Tag. Am Abend fahren wir gemeinsam in eines der benachbarten Gasthäuser und lassen dort mit Waldviertler Speisen den Tag ausklingen.

1. Juli, 15.00 Uhr bis 3. Juli, 13.00 Uhr.

Kurskosten: 250,–
Mind. sechs, höchstens zehn TeilnehmerInnen