«zurück

6. April: Schamlos schreiben

Der Kurs für Frauen

Das Thema Sexualität berührt uns wohl alle – auf die eine oder andere Weise. Wie wäre es also, sich diesem Thema einmal schreibend zu nähern?

Im Jänner ist mein Buch „Sex – Die Kunst zu berühren“ erschienen. Es bedient sich der Poesietherapie und zeigt den engen Zusammenhang zwischen eigener Persönlichkeit und gelebter Sexualität auf. Verschiedene Schreibanregungen laden ein, über sich selbst zu reflektieren. Zum Beispiel zu Fragen wie: Wie denke ich von mir als Frau, wie gut bin ich in meiner Weiblichkeit verankert, wie sieht generell mein Zugang zu Gefühlen aus, wie sinnlich führe ich meinen Alltag, welche Glaubenssätze behindern mich, kenne ich meine Wünsche und noch sehr vieles mehr. Alles davon hat auch unmittelbaren Einfluss auf meinen Umgang mit Sexualität und wie intim und berührend ich Sex zulasse und erlebe.

Dieser Kurs ist ein kleiner Art Einstieg zum Buch.

cover4web

Keine Sorge, Sie müssen Ihre Texte nicht vorlesen, können es aber☺ Es ist immer interessant, sich von Frau zu Frau in einer vertraulichen Atmosphäre über Themen auszutauschen, die man üblicherweise nicht am Küchentisch bespricht, die einem aber doch ein Herzensanliegen sind.

6. April, 10.00 bis 18.00 Uhr
Kurskosten: 140,– (inklusive Buch)
Mindestens sechs, maximal zehn TeilnehmerInnen
Verein Senia, Weingartshofstraße 37, 4020 Linz; neben Wissensturm im Unimarkt-Gebäude, erster Stock

Möchten Sie über neue Workshops informiert werden? Dann melden Sie sich doch für den newsletter an!